Bildergalerie: In diesen Ländern haben Mitarbeiter den größten Stress

Niederlande
© Cale Weaver/Unsplash.com
Niederländische Mitarbeiter sind entspannter und belegen deshalb den achten und letzten Platz im Stress-Ranking. Ihre größte Jobmotivation: Das Gefühl, etwas geleistet zu haben. Auf einer Zufriedenheitsskala von eins bis 100 erreichen sie übrigens 69.9 Punkte. Damit ist die Niederlande das Land mit den drittglücklichsten Mitarbeitern.
Australien
© stokpic.com/pexels.com
Auch in Australien ist das Stress-Level im Beruf eher niedrig. Ein fairer und respektvoller Umgang ist Mitarbeitern aus Down Under besonders wichtig. Das scheinen sie auch gut umzusetzen: Mit 67.9 Punkten sind sie zufriedener, als viele Arbeitnehmer aus anderen Ländern.
UK
© Susan Yin/Unsplash.com
Ein wenig gestresster als die australischen Arbeitnehmer sind diejenigen aus dem Vereinigten Königreich (Platz sechs). Zudem sind sie auch unzufriedener, denn sie erreichen im Glücksranking lediglich 67.2 Punkte.
USA
© Itsara/pixabay.com
In den USA leben die zufriedensten Mitarbeiter (71.8 Punkte). Auch das Stressempfinden am Arbeitsplatz ist hier eher niedrig. Für die US-Amerikaner bedeutet das: Platz fünf in der Länderübersicht.
Belgien
© marius badstuber/Unsplash.com
Die belgischen Mitarbeiter ergattern den vierten Platz im Stress-Ranking. Damit liegen sie genau im Mittelfeld. Schlechter sieht es bei der Job-Zufriedenheit aus: Hier kommen sie auf lediglich 65.2 Punkte. Ein Grund dafür, könnten fehlende Freiheiten am Arbeitsplatz sein. Denn genau die würden belgische Arbeitnehmer besonders glücklich machen.
Kanada
© tpsdave/pixabay.com
Platz drei belegen die Kanadier. Sie sind nicht nur gestresst, sondern auch mäßig zufrieden mit ihren Jobs (67.8).
Frankreich
© DELANOIX/Unsplash.com
Für die Franzosen sieht es arbeitstechnisch nicht gut aus: Sie schaffen es nicht nur auf Platz zwei des Stressvergleichs, auch in puncto Arbeitszufriedenheit holen sie nur 63.8 Punkte. Damit sind sie die Franzosen die unglücklichsten Mitarbeiter.
Deutschland
© PeterDargatz/pixabay.com
Die deutschen Ergebnisse überraschen: Obwohl die Mitarbeiter der Bundesrepublik den größten Stress haben, sind sie gleichzeitig die europaweit zufriedensten Angestellten. Grund: Deutsche Arbeitnehmer haben weltweit das größte Interesse an ihrer Arbeit. Das zeigt ein weiterer internationaler Vergleich Robert Halfs.